USE INA Logo


Termine 2019/20


DELF Logo


Konzerttermine


Sinfonieorchester NKG Logo

Orchesterpatenschaft


Knobelaufgabe


Munyu Logo

Munyu/Kenia



Tag der offenen Tür am Nikolaus-Kopernikus-Gymnasium Weißenhorn

Am vergangenen Samstag öffnete das Nikolaus-Kopernikus-Gymnasium in Weißenhorn seine Türen, um sich den zukünftigen und auch den derzeitigen Schülerinnen und Schülern und deren Eltern, Geschwister und Großeltern vorzustellen.

Am Vormittag fand die „Schulhausrallye“ für die Viertklässler der Grundschulen statt. Der Übertritt an eine weiterführende Schule ist ja mit großer Neugier und vielen Fragen verbunden. Neue Fächer, neue Klassen- und Fachräume und ein ganzes Schulhaus warteten darauf entdeckt zu werden. Nach der Begrüßung durch den Schulleiter Herrn Lantenhammer und die SMV (Schüler-Mitverwaltung) hatten die Viertklässler in Begleitung von Tutorinnen und Tutoren die Gelegenheit, in Gruppen das Schulhaus zu erkunden und dabei an sieben Stationen vor allem spielerische Aufgaben zu bewältigen. Darunter waren auch neue Fächer wie Chemie, Französisch und Latein. Währenddessen konnten sich die Eltern bei Schulhausführungen und an Informationsständen des Elternbeirats und der Beratungslehrer einen ersten Eindruck vom vielseitigen Schulleben und Angebot am NKG verschaffen. Auch die offene Ganztagsschule (OGTS), die eine Nachmittagsbetreuung der Schüler inclusive Mittagessen und Hausaufgabenunterstützung vorsieht, wurde vorgestellt.

Der Höhepunkt dieser Vormittagsveranstaltung war die Präsentation des Musikprojekts „NKG-Obstsalat“, eine fröhliche Gesangsdarbietung mit Körpereinsatz, das am Ende der Rallye von allen Viertklässlern eingeübt worden war.

Zur Mittagszeit zum Tag der offenen Tür strömte dann eine große Zahl an Besuchern ins NKG, um die Ergebnisse der Projekte zu betrachten, die an den beiden vorangegangenen Schultagen von den einzelnen Klassen erarbeitet und durchgeführt worden waren.

So wurde von den 5. Klassen eine Milchverkostung angeboten, bei der fünf verschiedene Sorten Milch verdeckt „erschmeckt“ werden sollten. Weiterhin wurde selbstgebackenes Brot zum Probieren angeboten, das in dem Projekt „vom Mehl zum Brot“ gebacken wurde.

In der Aula lagen Flyer aus, die über die zahlreichen Angebote und Aktionen informierten. Die Fachschaften der Sprachen zeigten sich sehr kreativ: Die „Franzosen“ und „Engländer“ führten Theaterstücke in der Landessprache auf. Die „Deutschen“ präsentierten szenische Vorträge von Balladen und luden ins Vorlesecafé ein. Die „Lateiner“ modernisierten ihr Fach durch das Projekt „Mythos goes Media: Kreative Annäherung in selbstgedrehten Filmen“, und die „Spanier“ ließen die Gäste in ihrer Ausstellung „Un viaje por Andalucia“ visuell und kulinarisch durch den Süden Spaniens reisen. In weiteren Ausstellungen informierten die naturwissenschaftlichen Fächer sowie die Fachschaften Religion und Geschichte die Besucher über zahlreiche Themen wie „Soja – Nachhaltig leben“ und „Erneuerbare Energien“. Die Fachschaften Physik sowie Natur und Technik (NuT) stellten zudem Schülerexperimente vor. In den Informatikräumen wurden Inhalte aus dem Unter- und Oberstufenunterricht präsentiert, wie z.B. die Programmierung des Roboters „Karol“ und einer Registermaschine. Des Weiteren informierten die „Informatiker“ in Kurzfilmen zu IT-Themen wie „Künstliche Intelligenz“ und „Gefahren im Netz“. Wer Lust auf Sport hatte, konnte sich auf den Bewegungslandschaften in der Sporthalle austoben.

19 03 23 Tag der offenen Tr 2019 02

An einem Gymnasium mit musischem Zweig durften natürlich vielfältige musikalische und künstlerische Darbietungen nicht fehlen. Aula und Gänge des NKG waren mit zahlreichen Objekten geschmückt, die die Aktivitäten im Kunstunterricht dokumentierten. Für die musikalische Unterhaltung sorgten zum einen Ausschnitte aus dem Musical „My Fair Lady“, das am 11./12. Juli in der Sporthalle aufgeführt wird, und zum anderen funkige Stücke der Big Band wie „Locked Out of Heaven“ von Bruno Mars, die auch beim Frühjahrskonzert des NKG am 6. April in der Aula zu hören sind. In der Mensa wurde der Aufenthalt mit Klavierstücken musikalisch untermalt.

19 03 23 Tag der offenen Tr 2019 01

Das Mensa-Team, der Elternbeirat, die SMV und die Fachschaft Religion versorgten die großen und kleinen Gäste mit warmen und kalten Speisen, Kaffee und Erfrischungsgetränken. Der Erlös der Fachschaft Religion geht wie jedes Jahr an den Verein „Hilfe zur Selbsthilfe Munyu/Kenia e.V“, der Ertrag des Getränkeverkaufs des Elternbeirats wird für schulische Zwecke genutzt.

Die achtjährige Tochter eines Besuchers kommentierte den Tag der offenen Tür am NKG ehrlich und knapp: „Voll cool!“, und ein Viertklässler war von der Schulhausrallye begeistert: „Hier kann man so vieles machen“. Nun können Eltern und Kinder diesen Tag nochmal in Gedanken durchleben, bis sich dann im September für die neuen Fünftklässler die Pforten des NKG öffnen.

Sibylle Jordan und Dankwart Rauscher