05.12.2019 Eröffnung des Nikolausmarkts in Weißenhorn mit dem Auswahlchor der 6. Klassen

Mittlerweile ist es zu einer wunderbaren Tradition geworden, dass ein Auswahlchor der 6. Klassen des NKG den Nikolausmarkt in Weißenhorn eröffenen darf.

19 12 05 Nikolausmarkt 05

19 12 05 Nikolausmarkt 06

Dieses Jahr zählte der Chor beinahe 60 begeisterte junge Sängerinnen und Sänger der 6. Jahrgangsstufe. Die bekannten und beliebten Weihnachtsklassikern von Jingle-Bell Rock über Let it snow bis Felix Navidad, die die Schülerinnen und Schüler im Musik-Unterrichts auswendig einstudiert hatten, wurden mit von den jungen Musikern selbst entworfenen Choreograhpien aufgeführt.

19 12 05 Nikolausmarkt 01

19 12 05 Nikolausmarkt 02

19 12 05 Nikolausmarkt 03

Dominik Klein


18.-20.11.2019 Probentage der Nachwuchsensembles in Violau

19 11 20 Probentage Violau 09

19 11 20 Probentage Violau 0119 11 20 Probentage Violau 03

19 11 20 Probentage Violau 02

Unserer guten alten Tradition folgend begaben sich auch in diesem unsere Junior-Ensembles ins „musikalische Trainingslager“. Dies führte die Mitglieder des Unterstufenchores, des Vororchesters und der Junior Big Band ins beschauliche Violau. Die jungen Musikerinnen und Musiker haben hier die Möglichkeit zusammen mit ihren Ensembleleitern und Dozenten ihre instrumentalen bzw. gesanglichen Fähigkeiten in intensiver Betreuung weiter zu verbessern. Die Ergebnisse werden die Nachwuchsmusiker im Rahmen des Weihnachtskonzertes am 18.12.2019 in der Stadtpfarrkirche Weißenhorn präsentieren.

 19 11 20 Probentage Violau 04

19 11 20 Probentage Violau 13

19 11 20 Probentage Violau 14

19 11 20 Probentage Violau 0719 11 20 Probentage Violau 12

19 11 20 Probentage Violau 11

19 11 20 Probentage Violau 12

Einen weiteren Schwerpunkt der Arbeit in Violau stellt die Bildung der Gemeinschaft innerhalb der Ensembles dar: Die abendliche Spielerunde, ein Kinoabend, eine Wanderung oder das immer beliebte Pizza-Backen im Holzofen sind bereits zum festen Bestandteil der ereignisreichen Tage geworden. „Wir kommen doch im nächsten Jahr wieder, oder?“, sagten noch einige Kinder am Bus, die die Heimreise gar nicht mehr antreten wollten und sich schon jetzt auf Violau 2020 freuen!

ton.ika 2019/2020

19 11 20 Probentage Violau 06

Unterstufenchor 2019/2020

19 11 20 Probentage Violau 10

Junior Big Band 2019/2020

19 11 20 Probentage Violau 08

Karoline Mauer


12./13.10.2019 50 Jahre Partnerschaft zwischen dem Landkreis Neu-Ulm und der Marktgemeinde Prad am Stilfserjoch

Zur musikalischen Umrahmung des Festaktes und des Festgottesdienstes anlässlich des 50jährigen Jubiläums der Partnerschaft zwischen dem Landkreis Neu-Ulm und der Marktgemeinde Prad am Stilfserjoch wurde der Große Chor des Gymnasiums nach Südtirol eingeladen. Insgesamt fuhren rund 200 Neu-Ulmer aus dem gesamten Landkreis, darunter auch die Bürgermeister der einzelnen Gemeinden, die Trachtenkappelle Illerzell und Vertreter des Rothtalgaues zum Festwochenende.

19 10 12 Chor in Prad 0119 10 12 Chor in Prad 02

19 10 12 Chor in Prad 0319 10 12 Chor in Prad 0519 10 12 Chor in Prad 04

19 10 12 Chor in Prad 08

Nach fast sechs Stunden Fahrt wurden wir herzlich in Prad begrüßt und in unsere Unterkunft, die Turnhalle der Grundschule, begleitet. Schon beim Festakt konnte der Große Chor das zahlreich erschienene Publikum mit seinem musikalischen Programm begeistern. Danach ging es, begleitet von der Blaskapelle Illerzell, im Festzug weiter zum traditionellen Prader Oktoberfest. Dort präsentierten sich die Prader Schuhplattler und eine Volkstanzgruppe, bevor mit der Band „Vollblut“ der Abend gesellig ausklang.

19 10 12 Chor in Prad 09

19 10 12 Chor in Prad 0719 10 12 Chor in Prad 10

Am nächsten Morgen gestaltete der Chor zusammen mit dem Organisten Felix Bertele, Q 12, den Festgottesdienst. Viel Lob gab es von den Besuchern für die Leistung des Organisten und für die Interpretation von Leonhard Cohens „Hallelujah“. Im Anschluss an die Heilige Messe waren alle Neu-Ulmer und Prader eingeladen, den Brauchtumsmarkt zu besuchen und sich kulinarisch „umzuschauen“. Am Mittag hieß es dann schon wieder „Servus, Südtirol!“. Ein rundum gelungenes Wochenende mit toller südtiroler Gastfreundschaft am Stilfserjoch.

19 10 12 Chor in Prad 11

                                                                                                                  Johanna Kast, Q11